• Archiv

  • Spielzeug International

  • « | Home | »

    Legoland mit neuen Attraktionen

    14. Juli 2021

    Bunte Fabelwesen, virtuelle Abenteuer und großartige Lego Events erwarten die Gäste in der Saison 2021 im Legoland Deutschland im bayerischen Günzburg. Für kreative Baumeister hat das Legoland gemeinsam mit der Lego Gruppe einen neuen Lieblingsort geschaffen – „Rebuild the World – Planet Legoland“. In diesem Kreativ-Zentrum stehen den Familien tausende Lego Steine zur Verfügung, die diese zu inspirierenden Bauwerken zusammensetzen können. Virtuell und mit einer actionreichen Show wird im Sommer im Park das 10-jährige Jubiläum der beliebten Helden von Lego Ninjago gefeiert. All diese Highlights starteten pünktlich zum 1. Juli.

    Nach exakt 220 Tagen Corona-bedingter Winterpause konnte das Legoland Deutschland am 10. Juni in die Saison 2021 starten. Die Geschäftsführerin des Familien-Freizeitpark-Resorts Manuela Stone stellte im Rahmen einer hybriden Pressekonferenz die Neuheiten, Shows und Aktionen vor, auf die sich die Gäste in den kommenden Tagen freuen können.
    Gemeinsam mit der Geschäftsführerin der Lego Gruppe für Zentral Europa, Karen Pascha-Gladyshev, eröffnete sie das neue Lego Kreativ-Zentrum im Park „Rebuild the World – Planet Legoland“ und erlebte die Premiere der actionreichen, multimedialen Lego Ninjago Sommershow, die im Juli und August auf der Bühne der Lego Arena präsentiert wird. „Wir freuen uns, unseren Gästen in diesem Jahr wieder ein tolles, bunt gefülltes Programm bieten zu können. In jedem Monat stecken Highlights, die bei unseren Besuchern für viele unvergessliche gemeinsame Stunden sorgen werden. Besonders die Kombination aus virtueller Welt und den Themen Lego Mythica und Lego Ninjago hebt das Erlebnis im Park nochmals auf eine ganz neue Ebene“, kommentiert Manuela Stone, die vor ihr liegende Saison.
    Begeistert von dem Angebot ist auch Karen Pascha-Gladyshev: „Im Legoland werden unsere beliebten Lego Themen zum Leben erweckt. Die Kinder gehen gemeinsam mit ihren Eltern auf Abenteuerreise und treffen auf ihre Kinderzimmer-Helden. Das bringt nicht nur Spaß, sondern inspiriert und weckt die Kreativität. Daher ist für mich das neue Kreativ-Zentrum Planet Legoland besonders gelungen, denn Familien können hier gemeinsam kreativ bauen und ihre Modelle dann auf einem riesigen Lego Globus platzieren und so dazu beitragen, die Welt neu zu gestalten.“ 

    Die Neuheiten im Einzelnen

    Lego Mythica: 4D Film und Schatzsuche der Lego Fabelwesen im Miniland
    Der neue 4D Film Lego Mythica lädt zum Fliegen mit sagenumwobenen Fabeltieren ein. In den Lego Studios folgen die Gäste der Geschichte des mutigen kleinen Alicorns Bobs, das sich zu einem Abenteuer in einer noch unbekannten Welt aufmacht – mit verzauberten Wäldern, tosenden Meeren, verborgenen Höhlen, Feuer und Eis. Das spannende Filmabenteuer geht außerhalb der Kinowände im Miniland weiter: Dort können die Gäste die mythischen Lego Wesen inmitten der Lego Landschaften suchen und sie mit einem digitalen Feature in der Legoland App auf dem Handy vor ihren Augen zum Leben erwecken. 

    Lego Ninjago Jubiläumswochen
    Auch die Ninja-Helden von Lego Ninjago lassen Wirklichkeit und virtuelle Erlebnisse verschmelzen: Im Juli und August feiern sie im Park ihren 10. Geburtstag zum einen mit einer actionreichen, multimedialen Lego Ninjago Sommershow auf der Lego Arena Bühne und zum anderen mit einer abenteuerlichen Augmented-Reality Ninja Mission (#Beninja), bei der die Besucher auf der Suche nach dem Goldenen Amulett von Meister Wu spannende Aufgaben bewältigen. Natürlich darf ein Meet & Greet mit den Ninja-Helden Kai, Lloyd und Nya in der Lego Ninjago World nicht fehlen. 

    „Rebuild the World – Planet Legoland“ 
    Neben den vielen LEGO Kunstwerken, die es im Miniland und im ganzen Legoland Resort zu bestaunen gibt, können kleine und große Gäste zukünftig selbst der Fantasie freien Lauf lassen. Neben verschiedenen anderen „Bauplätzen“ im Park, sind der eigenen Bau-Kunst im neuen Kreativ-Zentrum „Rebuild the World – Planet Legoland“ keine Grenzen gesetzt. An fünf liebevoll gestalteten Bautischen können eigene Modelle erschaffen und diese auf einer riesigen, aus 200.000 LEGO Steinen erbauten Weltkugel platziert werden. 

    Events: Klassiker und ein musikalisches Lego Highlight
    Der Eventkalender ist ebenfalls bereits prall gefüllt! 
    Festivalstimmung herrscht vom 3.-5. September im Park: Beim Lego Vidiyo Music Fest heizt DJ L.L.A.M.A. im Rahmen seiner Welttournee den Gästen ein und kommt nicht alleine. Das Geheimnis um den Stargast wird aber erst im Laufe des Sommers gelüftet. 
    Beliebte Event-Klassiker wie die Langen Nächte (Ende Juli und August) mit tollem Feuerwerk und die Halloween Weeks werden auch diese Saison wieder die Besucher verzaubern und nicht nur Kinderaugen zum Strahlen bringen!

    Corona Regeln
    Die Sicherheit aller Gäste und Mitarbeiter hat im Legoland Deutschland Resort oberste Priorität, daher gilt im Park und im Feriendorf ein umfangreiches Hygienekonzept, das sowohl die in Bayern geltenden Corona-Regeln wie auch Legoland spezifische Maßnahmen beinhaltet. Die Anzahl an Besuchern im Park ist begrenzt, weshalb Tagestickets ausschließlich online und datiert erworben werden können. Inhaber von undatierten Tickets oder Jahreskarten benötigen eine Vorab-Reservierung des Besuchstags. Die geltenden Maßnahmen finden die Gäste auf der Seite: www.LEGOLAND.de/info-besuch.