• Archiv

  • Spielzeug International

  • « | Home | »

    PLAYMOBIL eröffnet FunStore in den Pasing Arcaden

    16. Februar 2013

    Am Montag, 18. Februar, pünktlich um 18 Uhr wird der PLAYMOBIL-FunStore im Erweiterungsbau der Pasing Arcaden seine Türen öffnen. Auf 100 m² präsentiert Deutschlands größter Spielwarenhersteller das komplette Playmobil-Sortiment, Ergänzungszubehör und Lizenzartikel. Auch eine Auswahl an LECHUZA-Pflanzgefäßen, die neben den weltbekannten Playmobil-Figuren ebenfalls von dem fränkischen Familienunternehmen hergestellt werden, wird angeboten.

    Besonderer Blickfang beim Start wird das PLAYMOBIL-Maskottchen, Pirat Rico, sein, der auch am 19., 22. und 23. Februar mit Überraschungen im Shop auf kleine Besucher wartet. Die können sich außerdem mit der sogenannten „Männchen-Mach-Maschine“ ihre ganz eigene, individuelle Playmobil-Figur zusammenstellen. Ein Spieltisch lädt dazu ein, gleich vor Ort mit Playmobil kreativ zu werden.

    Dass es jetzt einen PLAYMOBIL-FunStore im Basement der Pasing Arcaden 2 gibt, ist laut Axel Schmitz, Playmobil-Vertriebsleiter Zentraleuropa,zunächst nicht geplant gewesen: “Über unsere Event-Kooperationen mit den Erlanger Arcaden hat sich diese Gelegenheit ergeben. Jetzt sind auch wir dort präsent, wo der Konsument Marken sucht. Mit der großen Auswahl, der attraktiven Präsentation und den Aktiv-Angeboten für Kinder stärken wir die Marke Playmobil über diesen FunStore hinaus.“