• Archiv

  • Spielzeug International

  • « | Home | »

    Christian Rahmig wird neuer VP und GM von DCP in GSA

    27. Januar 2015

    Rahmig_6198-Hoch

    Christian Rahmig wird neuer Vice President und General Manager bei Disney Consumer Products für GSA

    Disney ernennt Christian Rahmig zum Vice President und General Manager Disney Consumer Products (DCP) & Integrated Retail in Deutschland, Österreich und in der Schweiz (GSA). Rahmig tritt die Nachfolge von Colin Kendrick an, der auf eigenen Wunsch in den vorgezogenen Ruhestand geht.

    Christian Rahmig übernimmt die Leitung des Lizenz- und integrierten Retail-Geschäfts am 01. April 2015 und berichtet in seiner Rolle an Robert Langer, Country Manager für Disney in Deutschland, Österreich und die Schweiz. Colin Kendrick geht Ende März auf eigenen Wunsch nach 20 erfolgreichen Jahren bei Disney in den vorgezogenen Ruhestand, wird der Firma aber noch bis Ende 2015 in beratender Funktion zur Verfügung stehen.

    Der langjährige Disney-Manager ist seit 1995 bei Disney in Deutschland tätig und verantwortete über viele Jahre das Home Entertainment-Geschäft, das unter seiner Leitung die Marktführerschaft im deutschsprachigen Raum erlangte. Anfang 2014 übernahm er die Leitung des neu zusammengeführten Lizenz- und Retail-Geschäfts, dessen Integration er im vergangenen Jahr erfolgreich vollzog.

    Sein Nachfolger Christian Rahmig verantwortet künftig die gesamten Lizenz- und Handels-Aktivitäten Disneys im deutschsprachigen Raum. Der ausgewiesene Retail-Experte kann auf eine 22-jährige internationale Management-Laufbahn bei Procter & Gamble zurückblicken. Er zeichnete u. a. als Managing Director für das Prestige Products-Geschäft  in Deutschland, Österreich und der Schweiz verantwortlich. Zuletzt war er als Director Customer Business Development  für Procter & Gamble in China tätig.