• Archiv

  • Spielzeug International

  • « | Home | »

    Wechsel in der Geschäftsführung der LEGO GmbH

    9. Oktober 2015

    Zum 1. Oktober übernahm Frédéric Lehmann, 43, die Position des Geschäftsführers der LEGO GmbH und verantwortet die Geschäfte in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Er folgt auf Michael Kehlet, der ins Londoner LEGO Büro wechselt und dort eine globale Funktion übernimmt. 

    Frédéric Lehmann, 43, ist seit 1. Oktober neuer Geschäftsführer der LEGO GmbH

    Frédéric Lehmann, 43, ist seit 1. Oktober neuer Geschäftsführer der LEGO GmbH

    Frédéric Lehmann übernimmt die Geschäftsführung von Michael Kehlet, der die Position seit 2012 innehatte. Michael Kehlet bleibt bei der LEGO Gruppe und wird sich künftig im Londoner LEGO Büro in einem neu geschaffenen Vorstandsbereich um die Implementierung des LEGO Business Plans und die globale Organisationsentwicklung der LEGO Gruppe kümmern.

    Der gebürtige Franzose Frédéric Lehmann, Absolvent der ESIAE Business School Strasbourg, kommt vom Consumer Healthcare-Unternehmen GlaxoSmithKline, wo er als Geschäftsführer seit 2011 das Consumer Healthcare Geschäft in den Märkten Frankreich und Maghreb sowie in den französischsprachigen Ländern Afrikas verantwortete. Seit dem Beginn seiner Karriere, im Marketing bei Lingner & Fischer in Deutschland, wirkt Lehmann an der Entwicklung bekannter Marken mit. Bei GlaxoSmithKline übernahm er 2004 die Rolle des Marketing Direktors für Deutschland, Österreich und die Schweiz, später noch zusätzlich die Verantwortung für Shopper Marketing und Category Management. Im Laufe seiner bisherigen Karriere verantwortete Lehmann in führenden Positionen die Geschäfte in Landesgesellschaften sowie breite Markenportfolios im Konsumgüterbereich. Lehmann ist verheiratet und hat drei Kinder.

    Henrik Sjögren, Senior Vice President Europa, Mittlerer Osten & Afrika, bei der LEGO Gruppe: „Ich freue mich außerordentlich, dass sich Frédéric Lehmann für die LEGO Gruppe entschieden hat. Frédéric verfügt über umfassende internationale Erfahrung in Marketing, Management und Geschäftsführung und kennt die DACH-Region aus dem Effeff. Ebenso von Bedeutung, Frédéric ist eine erfahrene und authentische Führungspersönlichkeit, die mit großer Leidenschaft Mitarbeiter und Teams weiterentwickelt. Ich freue mich sehr auf die Zusammenarbeit mit Frédéric.‘‘

    Lehmann blickt mit großer Freude auf die neue Herausforderung: „Teil des LEGO Teams zu werden ist, als würde ein Kindheitstraum in Erfüllung gehen. Ich stehe mit ganzem Herzen hinter der LEGO Vision, den LEGO Werten sowie dem LEGO Führungsanspruch. Ich freue mich nun darauf, das Team in München kennen zu lernen, und gemeinsam den erfolgreichen Weg weiterzugehen.‘‘

    Lehmanns Vorgänger, Michael Kehlet, 37, übernahm im Januar 2012 die Position des Geschäftsführers der LEGO GmbH. Nach vorherigen Stationen als Produktmanager und Sales Director kam der Wirtschaftswissenschaftler 2004 zur LEGO Gruppe in Billund und war dort zunächst im globalen Beschaffungswesen tätig. Ein Jahr später übernahm er die Verantwortung für die globale Sales & Operations Planung. Anfang 2009 ging er in die USA, wo er zum Senior Director Forecasting und Demand Planning befördert wurde. In Deutschland startete Kehlet 2010 zunächst in der Position des Operations Directors der LEGO GmbH bevor er schließlich die Verantwortung für die Geschäfte in der DACH-Region übernahm. Künftig wird Kehlet vom Londoner LEGO Büro aus die Implementierung des LEGO Business Plans und die globale Organisationsentwicklung der LEGO Gruppe vorantreiben. Hierfür wurde erst kürzlich ein neuer Vorstandsbereich geschaffen.