• Archiv

  • Spielzeug International

  • « | Home | »

    Tag der Lizenzen in Köln | Neuer Termin steht fest

    12. März 2020

    Tag der Lizenzen: Neuer Termin am 23. Juni 2020 in Köln

    Ottobeuren, Deutschland, 11. März 2020 – Licensing International Inc. gibt mit nachfolgendem Statement den neuen Termin für den Tag der Lizenzen 2020 bekannt:

    „23. Juni 2020 – Jetzt erst recht!

    Zum einen gibt es die normative Kraft des Faktischen und zum anderen müssen manche Entscheidungen einfach getroffen werden, auch wenn sie hart und schwierig sind. So war es unvermeidlich den Tag der Lizenzen 2020 zu verschieben. Dieser in enger Abstimmung mit den präsentierenden Unternehmen erfolgte kooperative Schritt war eine großartige Leistung aller Beteiligten. Dafür bedanke ich mich noch einmal ganz herzlich. Ich freue mich, dass ich dem Wunsch der Mehrheit nachkommen konnte und wir mit allen Locations und Dienstleistern einen Termin Ende Juni fixieren konnten. Das war nicht leicht.

    Damit ist aber noch nicht alles erledigt. Denn jetzt beginnt erst die harte Arbeit. Nach dem Motto „jetzt erst recht!“ gilt es diesen Tag der Lizenzen 2020 am 23. Juni für alle zu einem Erfolg zu machen. Denn bei aller Leichtigkeit des Seins, die unsere Branche manchmal zelebriert, an solch einer Veranstaltung hängen Existenzen. Da wurden nicht nur im Vorfeld finanzielle Verpflichtungen eingegangen – auch von Licensing International, sondern auch Businesspläne hängen davon ab. Und ich wage zu behaupten, niemand kann es sich leisten zum einen draufzulegen und zum anderen auf geplante Umsätze zu verzichten. Am ehesten so mancher Supertanker der Branche, die kleinen und mittleren Player ganz sicher nicht.

    Aus diesem Grunde rufe ich alle zu Solidarität und Proaktivität auf. Selbstverständlich wird der 23. Juni 2020 ein Ausnahmetag sein, selbstverständlich wird er anders sein als alle Veranstaltungen zuvor. Denn wir befinden uns nun mal in schwierigem Terrain. Da gilt es zupackend und mit Herzblut alle gemeinsam die Dinge zu bewegen. Es ist jetzt nicht die richtige Zeit für Schachzüge und Egoismen. Denn ob aus der Herausforderung eine Krise wird oder gar eine brandgefährliche Situation, das können Sie jetzt mitentscheiden.

    Fragen Sie nicht, was der TdL für Sie tun kann, sondern fragen Sie was Sie für den TdL tun können! Mit der Devise, je größer das Unternehmen, je größer die Verantwortung! Ihre Teilnahme ist 2020 so wichtig wie noch niemals zuvor. Ob als aktiver Teil des Events oder als Gäste im Publikum. Kaufen Sie Tickets, machen Sie Werbung in sozialen Netzwerken, auf eigenen Webseiten oder in Unternehmensemails! Seien Sie dabei und unterstützen Sie aktiv die Branche. Sie wird es Ihnen danken.“ Peter Hollo