• Archiv

  • Spielzeug International

  • « | Home | »

    Schwäbisches Marketing Marke Kaufmann

    10. Juli 2010

    Gsälzbär heißt die beliebte rote, süße Masse mit den Maßen
    300, 50, 20 – das Marketinginstrument der Kaufmann Neuheiten GmbH
    Rund 300 Gläser Gsälzbär-Marmelade werden aus 50 Kilo Erdbeeren von 20 Mitarbeitern der Unternehmung aus Walddorfhäslach hergestellt.

    Danach wird die beliebte Konfitüre, nach eigenem Hausrezept hergestellt, zu den Kunden und Geschäftsfreunden verschickt. Bereits die sechste Staffel Gsälzbär steht am Start. Von Jahr zu Jahr kommen neue Fans der schwäbischen Marmelade dazu. Somit müssen die Mitarbeiter jedes Jahr ein bisschen mehr von den roten Beeren pflücken und verarbeiten.

    Mittlerweile gibt es auf den Weltleitmessen – der Spielwarenmesse Nürnberg und der Kind und Jugend – am Kaufmann Neuheiten Stand ein „Gsälzbär- Frühstück“. Es wird von Journalisten, Medienvertretern und Branchengrößen gleichermaßen als beliebtes Event wahrgenommen.

    Zur Namensgebung:
    Gsälz ist der schwäbische Ausdruck für Marmelade, Bär kommt vong der starken  Lizenz Winnie Puuh, die Kaufmann Neuheiten seit Jahren im Programm hat.

    Die KAUFMANN Neuheiten GmbH ist ein international tätiges Vertriebsunternehmen mit über 850 000 sofort lieferbaren Artikeln im Warensortiment. Das Repräsentantenbüro in China sorgt für Qualitätssicherung und konstante Lieferfähigkeit.
    Als Lizenznehmer unter anderem von Disney, SUPERRTL, Bruno Products, MTV Networks, HIDDEN CITY GAMES und der sheepworld AG versorgt das Unternehmen Märkte in den Bereichen Kind und Jugend, Autozubehör und Neuheiten.