• Archiv

  • Spielzeug International

  • « | Home | »

    CREAKTIV.CH  nicht mehr auf der Züspa

    30. August 2010

    Die nationale Ideenmesse für kreative Hobbys, CREAKTIV.CH, will weiterwachsen. Da die heutigen Platzverhältnisse für das notwendige Wachstum der CREAKTIV.CH an der Züspa nicht gewährleistet sind, zieht die CREAKTIV.CH im Jahr 2011 nach Bern. Die CREAKTIV.CH wird  an der diesjährigen Züspa, entgegen anders lautenden Infor-mationen, bereits nicht mehr vertreten sein und ist von der dort erstmals geplanten Creativa zu unterscheiden.
    Die CREAKTIV.CH wird ab dem Jahr 2011 in die neuen Messehallen der BEA bern expo AG einziehen und diese während der Suisse Toy mit kreativem Gestalten, Basteln und Malen beleben. Die CREAKTIV.CH passt vollumfänglich ins Portfolio der Suisse Toy. Die Suisse Toy ist die grösste Spielwarenmesse der Schweiz und erfreut sich jährlich über 60 000 Kinder, Jugendliche, Familien und Junggebliebene. Die CREAKTIV.CH spricht weitgehend die gleichen Besucher an und kann von der Grösse der Suisse Toy profitieren. Der Standort Bern als Brücke zwischen der Deutsch- und Westschweiz sowie die moderne Infrastruktur auf dem Messegelände der BEA bern expo bieten zudem beste Voraussetzungen für ein optimales Wachstum der CREAKTIV.CH.
    Die CREAKTIV.CH wird an der Suisse Toy 2011 eine eigene Messehalle erhalten, in der sie sich selbständig präsentieren und weiterentwickeln kann.