• Archiv

  • Spielzeug International

  • « | Home | »

    Vedes-Unternehmertag mit Las-Vegas-Nacht

    25. Juli 2012

    Anlässlich der Jahrestagungen der VEDES-Gruppe am 20. und 21. Juni 2012 traf sich die Spielwarenbranche in der Metropolregion Nürnberg. Neben der General- und Gesellschafterversammlung der VEDES eG und der SPIELZEUG-RING GmbH & Co. KG fand ein informativer Unternehmertag sowie eine grandiose „Las Vegas“-Nacht statt.

    Den Anfang machten am Mittwochvormittag die Genossen der VEDES eG mit ihrer Generalversammlung. Vorstand und Aufsichtsrat wurden einstimmig für das Geschäftsjahr 2011 entlastet und der Jahresabschluss 2011 sowie die Verwendung des Bilanzgewinnes verabschiedet. Außerdem stellte sich das Aufsichtsratsmitglied Ralf Viehweg zur Wiederwahl und wurde für eine weitere Amtszeit bestätigt. Der Aufsichtsrat der VEDES eG bleibt somit in seiner bisherigen Besetzung bestehen.

    Am Nachmittag erlebten die VEDES- zusammen mit den SPIELZEUG-RING-Mitgliedern und weiteren Gästen der Branche einen informativen Unternehmertag unter dem Motto „Das perfekte Zusammenspiel – Marke trifft Internet“. VEDES-Vorstand Achim Weniger moderierte die dreieinhalbstündige Veranstaltung. Zuerst begrüßte er den Verkaufsdirektor von Google Deutschland, Alastair Bruce, der mit seinen Impulsvortrag „Make the web work for you“ eindrucksvoll demonstrierte, wie der stationäre Einzelhandel das Internet spielend nutzen kann. Der gebürtige US-Amerikaner verfügt über 15 Jahre internationale Management-Erfahrung mit Schwerpunkt Konsumgüterindustrie und ist davon überzeugt, dass „ein mittelständisches Unternehmen nur dann erfolgreich sein kann, wenn es die digitale und reale Welt miteinander verbindet.“

    Den zweiten Part des Nachmittags übernahm der wortgewandte und kreative Marketing-Experte Enzo Vincenzo Prisco. Der anerkannte Kommunikations- und Design-Manager ist ein Garant für fachlich anspruchsvolle Unterhaltung und inspirierende Aha-Erlebnisse, wovon sich die anwesenden Gäste mehrfach überzeugen konnten: Sein Vortrag „Die Kraft der Marke“ war für das Auditorium überaus unterhaltsam, aber gleichzeitig auch sehr lehrreich. Seiner Meinung nach brauchen auch „Mittelständler starke Marken, Claims und Slogans. Denn damit erzählen sie in wenigen Worten wer sie sind, was sie machen und was sie so einzigartig macht!“

    Dazu Achim Weniger: „Die Kombination von Priscos großem Erfahrungsschatz und seinem garndiosem Unterhaltungstalent hat uns alle begeistert und den VEDES-Unternehmertag bereichert. Ergänzt durch den fundierten Vortrag von Alastair Bruce haben unsere Gäste sicherlich einige wertvolle Impulse für die Zukunft mit nach Hause genommen.“

    Der krönende Abschluss des Tages war eine spektakuläre Casino-Nacht im Dauphin Speed Event in der nahen Hersbrucker Schweiz. Unter dem Motto „Viva Las Vegas“ ließen sich die Gäste in die Stadt, die niemals schläft, entführen: Marilyn Monroe verzauberte sie mit ihren Songs und der King of Rock’n’Roll riß sie regelrecht von den Stühlen. Auch PS-Liebhaber kamen auf ihre Kosten, denn im Dauphin Speed Event ist  Europas größte private Oldtimer-Sammlung beherbergt, die an diesem Abend exklusiv ihre Pforten öffnete.

    Im Haus eigenen Casino ging es heiß her – schließlich gab es einen tollen Hauptgewinn, der um Mitternacht übergeben wurde: Rosi Graw von der Mitgliedsfirma Koch aus Westerburg hatte bei Poker, Black Jack & Roulette die besten Nerven und das nötige Quäntchen Glück, so dass sie die meisten Jetons erspielte und dafür eine Reise nach Las Vegas für zwei Personen gewann.

    Am darauf folgenden Donnerstagvormittag fand die Gesellschafterversammlung der SPIELZEUG-RING GmbH & Co. KG statt. Geschäftsführerin Manon Motulsky gab einen kurzen Einblick in die Geschäftsentwicklung des Verbandes und erläuterte die aktuellen Marktbedingungen. Im Anschluss wurden sowohl die Geschäftsleitung als auch der Beirat für das Geschäftsjahr 2011 entlastet.

    Mit Ablauf der Gesellschafterversammlung 2012 schieden Gerd Wagner und Jürgen Möhnle turnusgemäß aus dem Beirat aus. Herr Möhnle stellte sich zur Wiederwahl und wurde in seinem Amt bestätigt, während Herr Wagner nicht mehr für Neuwahlen zur Verfügung stand. Außerdem legte Adelheide Nolden ihr Beiratsmandat nieder. Der Beirat der SPIELZEUG-RING GmbH & Co. KG besteht somit künftig aus folgenden drei Mitgliedern: Thomas Stockklauser als Vorsitzender, seiner Stellvertreterin Hildegard Peppinghaus und Jürgen Möhnle.

    Am Donnerstagnachmittag fand zum Abschluss die Hauptversammlung der VEDES AG statt. Der Aktionärsvertreter Friedrich Schramme schied turnusgemäß aus und wurde wiedergewählt. Außerdem schied der Arbeitnehmervertreter Stefan Wittmann aus dem Aufsichtsrat aus, der ebenfalls für eine weitere Amstzeit gewählt wurde.

    Nach zwei aufregenden Tagen zog der VEDES-Aufsichtsratsvorsitzende Rainer Wiedmann folgendes Resumée: „Es waren zwei sensationelle Tage, die nicht nur viel Information und Inspiration, sondern vor allem auch jede Menge grandiose Unterhaltung boten!“