• Archiv

  • Spielzeug International

  • « | Home | »

    Florian Knell wird neues Mitglied im Vorstand der Unternehmensgruppe Ravensburger AG

    14. Dezember 2012

    Florian Knell wurde zum 1. Januar 2013 zum neuen Mitglied des Vorstands der Ravensburger AG bestellt.

    Mit Wirkung zum 1. Januar 2013 hat der Aufsichtsrat in seiner Sitzung am 12. Dezember 2012 Florian Knell (45) zum weiteren Mitglied des Vorstands bestellt. Seine bisher schon als Geschäftsführer der Ravensburger Spieleverlag GmbH wahrgenommene Aufgabe Supply Chain wird er jetzt für die gesamte Ravensburger Gruppe in Querschnitts- und Servicefunktion als Ressort übernehmen. Damit wird die immer gewichtiger werdende Funktion der gesamten Materialfluss- und Informationskette von Beschaffung über Herstellung bis zur Distribution im international tätigen Unternehmen mit den unterschiedlichsten Produktbereichen unterstrichen.
    Der Vorsitzende des Vorstands, Karsten Schmidt, ist weiterhin verantwort-lich für die Ravensburger Spieleverlag GmbH und für die Ravensburger Digital GmbH. Ihm obliegt zudem, neben der Koordination des Vorstands, die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit für die Unternehmensgruppe. Clemens Maier übernimmt ab 1. Januar 2013 die Verantwortung für die Ravensburger Buchverlag Otto Maier GmbH sowie die Geschäfte des Spieleverlags in den USA. Die Ravensburger Freizeit- und Promotion-Service GmbH bleibt in seinem Ressort, ebenfalls das Zentrale Marketing. Jörg-Viggo Müller verantwortet im Vorstand weiterhin Finanzen, Rechnungswesen, Controlling, EDV, Personal und Recht.