• Archiv

  • Spielzeug International

  • « | Home | »

    Heye nun bei Athesia

    27. November 2015

    Die Franz Cornelsen Bildungsgruppe trennt sich angesichts der strategischen Fokussierung auf den Bildungsmarkt vom Kalender-Geschäft und verkaufte die KV&H Kalender GmbH (120 Mitarbeiter) an das Medienhaus Athesia – das Traditionsunternehmen mit Sitz in Bozen hat über 1.000 Mitarbeiter. Unternehmenssitz für die Marken Heye, Weingarten und Harenberg bleibt Unterhaching, in Dortmund entwickeln 17 Mitarbeiter weiter die Harenberg-Kalender. Die Auslieferung erfolgt unverändert über die Cornelsen-Tochter CVK. Marion Winkenbach scheidet aus der Geschäftsführung aus, die KV&H mit Alleingeschäftsführer Jürgen Horbach ist in Deutschland, Österreich, Schweiz, Italien sowie Luxemburg präsent und hat fast 1.000 Kalendertitel im Portfolio.