• Archiv

  • Spielzeug International

  • « | Home | »

    duo schreib & spiel sagt duoSymPos 2020 ab

    25. März 2020

    Das für den 05. und 06. Mai 2020 geplante duoSymPos wurde abgesagt. Davon betroffen sind rund 1.100 Teilnehmer aus Industrie, Handel und Dienstleistungen, die auf die zweitägige Messe in Berlin im Hotel Estrel mit 4.600 qm Ausstellungsfläche verzichten müssen.

    Die Maßnahme wurde zum Schutz der duo-Gesellschafter, Aussteller und Besucher aus gegebenem Anlass getroffen. Eine Verschiebung des duoSymPos ist nicht geplant. Die Gesellschafterversammlung wird zu einem späteren Zeitpunkt stattfinden.

    Hintergrund sind die bis zum 22. März 2020 erlassenen Beschlüsse der Bundesregierung, die aufgrund der aktuellen Corona-Krise für ganz Deutschland eine Kontaktsperre vorsehen. Zusätzlich wurden in den vergangenen Tagen Ein- und Ausreisebeschränkungen erlassen, Veranstaltungen untersagt und viele weitere Maßnahmen zur Eindämmung der Infektionsgefahr in nahezu allen Ländern Europas beschlossen.

    Wenngleich alle Maßnahmen bisher bis maximal 19. April 2020 gelten, kann zum aktuellen Zeitpunkt nicht gewährleistet werden, dass eine Veranstaltung mit den dafür notwendigen Vorbereitungen, wie dies beim duoSymPos mit rund 1.100 Teilnehmern zutrifft, stattfinden kann. Mit diesem Schritt kommt duo schreib & spiel der Verantwortung nach, Teilnehmer, Mitarbeiter und Referenten vor einer möglichen Infizierung mit dem Corona-Virus zu schützen.

    Das duoSymPos 2021 findet am Donnerstag, 29. April und am Freitag, 30. April 2021, statt.

    duo-Sofortmaßnahmen zur Krisenbewältigung

    Die Anfang März avisierten duo-Regionaltagungen wurden zu wöchentlichen duo-Webinaren umgewandelt. Somit können sich duo-Gesellschafter in kurzen Intervallen über die aktuellen Themen rund um die Corona-Krise über eine Live-Verbindung informieren.

    Die Unterstützung und Sicherung des angeschlossenen Handels steht bei duo schreib & spiel an erster Stelle. Aus diesem Grund wurde bereits Mitte März allen duo-Gesellschaftern der duo-Bonus völlig unbürokratisch zur Liquiditätssicherung ausgezahlt.

    Darüber hinaus arbeitet duo schreib & spiel gemeinsam mit der Aktivbank und den duo-Vertragslieferanten an Finanzierungskonzepten für durch die Corona-Krise in Not geratene Anschlusshäuser. Über www.duo.de informiert die duo-Zentrale ihre Gesellschafter zu Maßnahmen zur Milderung der Folgen der Covid-19-Pandemie über zu erwartende Lieferantenunterstützung, Gegenmaßnahmen zur Ladenschließung sowie Verordnungen und Fördermaßnahmen.