• Archiv

  • Spielzeug International

  • « | Home | »

    Diese Toys stellen neue Rekorde auf!

    21. Juni 2010

    Diese Toys haben ihre Konkurrenz am Startwochenende in den USA an die Wand gespielt: Mit einem Einspielergebnis von rund 109 Millionen US Dollar stürmten die Helden aus TOY STORY 3 souverän an die Spitze der amerikanischen Kinocharts! Dies markiert den besten Start eines Animationsfilmes von Disney/Pixar seit Bestehen der Pixar Animation Studios in Emeryville, CA sowie den besten Juni-Start aller Zeiten. Nach ALICE IN WUNDERLAND mit 116,1 Millionen US Dollar Einspielergebnis ist TOY STORY 3 außerdem der zweite Film von Disney in diesem Jahr, der die 100 Millionen Dollar-Grenze am Startwochenende knacken konnte.

    Genau elf Jahre nach ihrem letzten erfolgreichen Kino-Abenteuer spielen die liebenswerten und smarten Helden aus Toy Story diesen Sommer wieder ganz groß auf: TOY STORY 3, der dritte Leinwandauftritt von Cowboy Woody, Space Ranger Buzz Lightyear und ihrer Spielzeug-Gang, ist zugleich der 11. abendfüllende Spielfilm der Erfolgsschmiede Disney/Pixar, die schon Kinohits wie „Findet Nemo“, „Ratatouille“, „Wall-E“ oder „Oben“ lieferte. TOY STORY 3 ist ein witziges, turbulentes und warmherziges Abenteuer, das am 29. Juli in den deutschen Kinos startet – auch in Disney Digital 3D.

    Mit dabei: Deutschlands legendäre Comedy-Trio Michael Bully Herbig, Rick Kavanian und Christian Tramitz, die den liebenswerten Filmhelden Woody (Herbig), Dino Rex (Kavanian) und Ken (Tramitz) – genau, Barbies Ken – in der deutschen Fassung ihre Stimmen leihen.