• Archiv

  • Spielzeug International

  • « | Home | »

    Finale der Carrera Challenge Tour 2010 in Nürnberg

    15. November 2010

    Endlich ist es soweit: Seit dem 10. September 2010 kämpfen Motorsportfans in Deutschland und Österreich um den Einzug ins Finale, das am 27. November im Augustinerhof in Nürnberg ausgetragen wird. Die besten Slotcar-Profis aus den insgesamt acht Vorrunden der Carrera Challenge Tour 2010 treffen dort aufeinander und kämpfen um den Titel des Jahres.

    Ausgefahren wird die Meisterschaft auf einer Carrera DIGITAL 132er-Strecke, die dem Norisring nachempfunden ist und mit einer Länge von mehr als 17 Metern authentisches und eindrucksvolles Renn-Ambiente bietet. Neben dem Können der Fahrer gilt die Aufmerksamkeit aber natürlich auch den Carrera-Fahrzeugen. Die Exklusiv-Lizenz von Ferrari sowie die Kooperation mit Red Bull und Sebastian Vettel holen die Formel1 direkt auf die Carrera-Rennstrecke. Die Finalisten werden sich mit den F1-Geschossen Ferrari F10, McLaren Mercedes und RedBull RB5 einen nervenaufreibenden Kampf und einen großartigen Endspurt liefern.

    Den Gewinnern der Carrera Challenge Tour 2010 winken neben Formel1-Tickets und Carrera DIGITAL 124er-Sets auch ein einwöchiger Aldiana-Cluburlaub für zwei Personen. Hinter der aufwendigen Slotcar-Tour stehen die rennbegeisterten Sponsoren und Partner Sport1, Sport Auto, Deutsche Post Speed Academy, Timex und Aldiana.

    Aber auch den Zuschauern des Carrera Finales in Nürnberg wird einiges geboten: So können alle Besucher vor Ort an der Carrera Christmas Challenge teilnehmen und hochwertige Preise gewinnen. Angefangen mit der Disziplin „Der pünktliche Weihnachtsmann“, bei der die Modell-Raser auf einem Rundkurs eine vorgegebene Zeit möglichst genau erreichen sollen, geht es mit der Station „Geschenke fangen“ weiter – dort muss der Teilnehmer eine fliegende Kugel mit seinem Carrera-Fahrzeug vor deren Aufprall auffangen. Bei der dritten und letzten Herausforderung benötigen die Mitspieler eine gute Hand-Augen-Koordination, denn hier werden die Modellautos eine Sprungschanze hochgejagt und sollen im Idealfall während des Flugs eines der Auffangnetze treffen.

    Weitere Informationen zur Carrera Challenge Tour 2010 sowie dem Start des Motorsportereignisses 2011, der Carrera Weltmeisterschaft, erhalten Sie unter: www.carrera-toys.com.

    Das Finale der Carrera Challenge Tour findet in Nürnberg statt